13:56 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Deutsche Nationalspieler in Kasan

    DFB-Team dankt Russland

    © Sputnik / Maxim Bogodwid
    Panorama
    Zum Kurzlink
    382734

    Nach einer bitteren Niederlage gegen Südkorea hat sich die deutsche Nationalmannschaft via Twitter zu Wort gemeldet.

    „Wir sind genauso enttäuscht wie Ihr! Eine WM ist nur alle vier Jahre, und wir hatten uns so viel vorgenommen. Es tut uns leid, dass wir nicht wie Weltmeister gespielt haben. Daher sind wir auch verdient ausgeschieden, so bitter es ist“, heißt es im offiziellen Twitter-Account der deutschen Nationalmannschaft.

    Die Unterstützung sei super gewesen, in Deutschland und in den Stadien. „In Rio 2014 haben wir noch zusammen gefeiert. Aber zum Sport gehören auch Niederlagen und das Anerkennen, wenn die Gegner besser waren“, so das DFB-Team weiter.

    „Vielen Dank an #RUS für die Gastfreundschaft!“

    Nach dem 0:2-Debakel gegen Südkorea in Kasan war die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland in der Vorrunde ausgeschieden. Damit ist das DFB-Team erstmals in der Geschichte bei einer Weltmeisterschaft in der Vorrunde gescheitert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    0:2 gegen Südkorea: DFB-Team fliegt bei WM 2018 raus
    „Forbes“ offenbart: So wird Russland von WM 2018 profitieren
    Tags:
    Dank, Niederlage, Mannschaft, Fußball-WM 2018, Twitter, Südkorea, Deutschland, Kasan, Russland