00:57 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Moskau (Symbol)

    Wie viele Russen würden ins Ausland ziehen? Umfrage zeigt interessantes Ergebnis

    © Sputnik / Anton Denisow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    172826

    Das russische Meinungsforschungszentrum WZIOM hat herausgefunden, wie viele Russen gern in ein anderes Land ziehen würden.

    Die Umfrage hat ergeben, dass 88 Prozent der russischen Bürger in ihrem Heimatland bleiben wollen und nicht vorhaben, ins Ausland zu ziehen.

    Dabei ist die Zahl derjenigen, die auswandern wollen, im Vergleich zum Jahr 1991 kleiner geworden. Damals wollten 30 Prozent der Befragten wegziehen. Auch die Zahl derjenigen, die gerade einen Umzug planen, ist von 16 auf zehn Prozent gesunken.

    Die Umfrage fand vom 6. bis zum 7. Juni 2018 statt. 2000 russische Bürger nahmen daran teil.

    Für die Russen, die es ins Ausland zieht, sind die beliebtesten Zielländer Deutschland (16 Prozent), die USA (sieben Prozent), Spanien (sechs Prozent), Kanada (fünf Prozent) und Italien (vier Prozent).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Umzug, Heimat, Ausland, Deutschland, USA, Russland