13:30 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Schafe in Deutschland (Symbolbild)

    Tierische Straßenblockade: Polizei belehrt Schafe

    © AFP 2018 / Angelika Warmuth / dpa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Bolle Selke
    3250

    Bullen gegen Schafe: Aus einer offiziellen Meldung des Polizeireviers Saalekreis geht hervor, dass Polizeibeamte Schafe, die verkehrswidrig auf einer Straße in Braunsbedra in Sachsen-Anhalt standen, über das Verhalten im Straßenverkehr belehrt und danach in Gewahrsam genommen haben. Es bleibt zu hoffen, dass die Tiere ihre Lektion gelernt haben.

    Die komplette Meldung im Wortlaut:

    „Dienstagmorgen meldete ein Bürger, dass in Braunsbedra OT Krumpa Schafe auf der Straße stehen. Im Nahbereich der Sporthalle befanden sich 5 Tiere auf der Straße. Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurden die Tiere angetroffen und über das Verhalten im Straßenverkehr belehrt. Danach wurden sie in einen abgesperrten Bereich verbracht. Der Halter der Tiere wurde informiert. Es entstand kein Schaden.“

    >>Andere Sputnik-Artikel: Berliner Streichelzoo: Zwei Rumänen mit Messer und Ziegen-Bein geschnappt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Raketenabwehrbasis in Rumänien von… Schafen bedroht
    Menschen-Schaf-Chimäre? Forscher versprechen Durchbruch in Transplantationen
    Schaf aus Berliner Streichelzoo gestohlen und geschlachtet
    Tags:
    Schafe, Polizei, Sachsen-Anhalt, Deutschland