04:29 24 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Fresssucht auf Amerikanisch?: Frau isst 27 Burger in 10 Minuten – FOTO und VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    6262

    Zu Ehren des amerikanischen Unabhängigkeitstages, der jährlich am 4. Juli in den USA begangen wird, finden im ganzen Land teils bizarre Wettbewerbe statt – auch Viel-Ess-Wettbewerbe.

    Molly Schuyler, eine Einwohnerin des US-Bundesstaates Kalifornien, hat nun zum vierten Mal die traditionelle Burger-Meisterschaft in Washington gewonnen.

    Die Kalifornierin, die übrigens nur 56 Kilogramm wiegt, konnte in zehn Minuten 27 Burger essen und die „Meisterschaft“ gewinnen.

    >>Andere Sputnik-Artikel: „Tierische“ Erfrischung: Bär vergnügt sich in Pool mit Cocktail – VIDEO

    Die Mühen waren wohl nicht umsonst – Molly bekam für ihren Sieg einen Geldpreis von 1500 Dollar.

    Der zweite Platz in diesem Wettkampf, der nicht unbedingt für jedermann appetitlich aussieht, ging an Dan Kennedy, der immerhin noch 24 Burger schaffte.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Australien: Riesiger weißer Hai verfolgt angelnde Kajakfahrer – VIDEO

    Insgesamt nahmen neun Personen an dem Wettbewerb teil. Gemäß den Regeln müssen die Teilnehmer innerhalb der vorgegeben Zeit maximal viele Burger essen und danach zwei Minuten ohne Erbrechen aushalten – sonst wird der Teilnehmer disqualifiziert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    VIDEO: Schickt Himmel unheimliches Zeichen nach China?
    Mann filmt unweit von US-Geheimgebiet Ufo-Transport – VIDEO
    Vater schlägt Autofenster von Ex ein und holt seine Tochter – VIDEO
    Tags:
    Burger, Essen, Wettbewerb, USA