13:15 24 September 2018
SNA Radio
    „Game of Thrones“-Star Maisie Williams (Archiv)

    „Blutiger“ Abschied: Diese Schauspielerin werden Sie bei „Game of Thrones“ vermissen

    © AP Photo / Jonathan Short/Invision
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3732

    Mit einem seltsamen Instagram-Bild hat sich eine Schauspielerin von der kultigen Serie „Game of Thrones“ verabschiedet.

    Der „Game of Thrones“-Star Maisie Williams hat sich genauso wie zuvor ihre Co-Darstellerin Emilia Clarke offiziell nach ihrem letzten Drehtag für „Game of Thrones“ von der Kultserie und den Fans verabschiedet.

    >>Mehr zum Thema: Mauer aus „Game of Thrones" in Russland gefunden – VIDEO

    Die „Arya Stark“-Darstellerin veröffentlichte in ihrem Instagram ein Foto von blutverschmierten weißen Turnschuhen und setzte den Hashtag „lastwomanstanding“ (dt. „die letzte Frau, die noch lebt“).

    „Auf Wiedersehen, Belfast. Auf Wiedersehen, Arya. Auf Wiedersehen, ‘Game of Thrones’. Was für einen Spaß ich hatte“, schrieb sie dazu.

    >>Mehr zum Thema: „Der stärkste Wiking der Welt“ kommt nach Moskau

    Einige „Game of Thrones“-Fans mutmaßten, dass es sich hierbei auch um einen Spoiler handeln könnte: Wird es doch ein Happy End geben, bei dem Arya Stark überlebt und den Eisernen Thron besetzt?

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Game of Thrones“ à la Saakaschwili: Seltsamer Fund vor Parlament in Kiew – FOTO
    Einst Schauspielerin, dann Top-Agentin im Ausland: Geschichte einer sowjetischen Frau
    „Sie flirten selbst“: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
    Tags:
    Ende, Schauspielerin, Game of Thrones, Emilia Clarke, Maisie Williams, USA