07:56 20 September 2018
SNA Radio
    Putin trifft sich mit Macron

    Putin schenkt Macrons Frau Blumen

    © Sputnik / Sergej Guneew
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3024312

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat Frankreichs First Lady Brigitte Macron am Sonntag, vor seinem Treffen mit dem französischen Staatschef Emmanuel Macron, einen Strauß aus Pfingstrosen und Rosen geschenkt.

    Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte sind am Sonntag beim WM-Endspiel in Moskau dabei.

    Früher hatte Putin Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Treffen am 18. Mai einen Blumenstrauß überreicht. Die „Bild“-Zeitung hatte in dieser Geste eine Beleidigung gefunden: „Was höflich aussieht, ist in Wahrheit ein Affront“.

    Laut der Zeitung war der Strauß nötig, um Merkel daran zu erinnern, dass sie eine Frau ist. Dies hält „Bild“ für beleidigend.

    Allerdings hatten weder die Bundesregierung noch das Kanzleramt noch die Bundeskanzlerin selbst diese Geste in irgendeiner Weise als negativ bezeichnet.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Putins Blumen „Beleidigung“ für Merkel? Deutsche Frauen stellen Sache klar

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    In Blumensprache: Dies bedeuten Putins Sträuße für Angela Merkel und Brigitte Macron
    Blumen von Putin und Tratsch mit Poroschenko: Merkel braucht keinen Krieg in der Nähe
    First Ladies und First Gentleman beim Nato-Gipfel in Brüssel
    Tags:
    Blumen, Fußball-WM 2018, Angela Merkel, Brigitte Macron, Emmanuel Macron, Wladimir Putin, Frankreich, Russland