21:04 20 August 2018
SNA Radio
    Der südkoreanische Militärhubschrauber KUH-1 Surion (Archivbild)

    Militärhubschrauber in Südkorea abgestürzt – fünf Tote

    CC BY 2.0 / Korea Aerospace Industries / KUH-1 Surion Demo Flight
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 820

    Ein Hubschrauber der südkoreanischen Marineinfanterie ist auf einem Militärflugplatz der Stadt Pohang im Osten des Landes abgestürzt, wie die Agentur Yonhap am Dienstag meldet.

    Der Helikopter soll einen Testflug nach seiner Reparatur unternommen haben und plötzlich aus einer Höhe von zehn Metern abgestürzt und in Flammen aufgegangen sein.

    ​An Bord befanden sich demnach sechs Personen. Fünf Menschen seien ums Leben gekommen, eine weitere Person sei verletzt und später in ein Krankenhaus gebracht worden.

    ​Nun werden die Umstände des Vorfalls geklärt.

    Zum Thema:

    Kampfjet iranischer Streitkräfte im Südosten des Landes abgestürzt
    Indien: Flugzeug in Mumbai abgestürzt
    Tags:
    Tote und Verletzte, Absturz, Hubschrauber, Südkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren