01:34 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Weißes Haus in Washington

    Nach Trumps Worten über US-Geheimdienst: Kein Licht mehr im Weißen Haus - VIDEO

    © Sputnik / Natalia Seliverstova
    Panorama
    Zum Kurzlink
    169610

    Im Weißen Haus ist plötzlich das Licht für wenige Sekunden erloschen, nachdem US-Präsident Donald Trump vor der Presse gesagt hatte, dass er den US-Geheimdiensten in Bezug auf die angebliche Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf 2016 völlig vertraue. Das Video des Zwischenfalls veröffentlicht der TV-Sender ABC News.

    „Ich will damit anfangen, dass ich erneut sage: Ich vertraue voll und ganz den US-Geheimdiensten. Ich glaube an unsere Geheimdienste“, sagte Trump, woraufhin das Licht im Raum erlosch.

    ​„Ups! Sie haben das Licht ausgemacht“, regierte Trump auf das Geschehen.

    Zudem fragte er, ob alle im Saal in Ordnung seien.

    Trump erklärte, er unterstütze die Schlussfolgerungen der US-Geheimdienste, wonach sich Russland angeblich in den US-Wahlkampf 2016 eingemischt haben soll. Nur zwei Tage zuvor, beim Gipfel in Helsinki, soll Trump den Argumenten des russischen Staatschefs Wladimir Putin in dieser Hinsicht faktisch zugestimmt haben.

    Am Montag fand in der finnischen Hauptstadt Helsinki das erste offizielle Gipfeltreffen zwischen Putin und Trump statt. Mehr als zwei Stunden lang unterhielten sich die Staatschefs unter vier Augen. Daraufhin traten sie vor die Presse. Zahlreiche westliche Journalisten und Medien bezeichneten den Gipfel jedoch als „Verrat“ des US-Präsidenten, unter anderem wegen Trumps Haltung in Bezug auf die angebliche Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf 2016. Trump schenke Putins Worten mehr Glauben als den Daten der US-Geheimdienste, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Ausdrücklich gegen Annäherung an Russland“ – Kritik an Echo zu Treffen Putin-Trump
    Deutschland hadert nach Helsinki mit Trump und Putin – Sie wollten Hillary Clinton
    Österreichs Kanzler begrüßt Putin-Trump-Treffen in Helsinki
    Trump bezeichnet Gipfel mit Putin als „besser als Treffen mit Nato“
    Tags:
    US-Geheimdienste, Licht, Weißes Haus, ABC News, Donald Trump, Wladimir Putin, Finnland, USA, Russland