03:11 21 Oktober 2018
SNA Radio
    US-Kampfjets (Symbolbild)

    US-Koalition attackiert Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zohr in Syrien - Sana

    © REUTERS / Master Sgt. Kevin J. Gruenwald
    Panorama
    Zum Kurzlink
    294194

    Die US-geführte Koalition fliegt weiter Angriffe in Syrien und trifft damit Zivilisten. Nach Angaben der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur Sana haben Kampfjets der Koalition in der Nacht zum Sonntag eine Gruppe von Zivilisten in der Provinz Deir ez-Zohr angegriffen.

    Den Berichten nach waren die Zivilisten auf der Flucht vor „wahllosen Angriffen" der Koalition in der Region, als der Luftschlag sie traf. Sana beruft sich bei den Angaben auf lokale Quellen.

    „Die Luftwaffe der internationalen Koalition hat einen Luftangriff auf eine Gruppe von Zivilisten ausgeführt, die (…) im Vorort von Abu Kamal in Richtung der Wüste vor wahllosen Luftschlägen der Koalition und Terroranschlägen des IS* auf der Flucht gewesen waren", zitiert die Nachrichtenagentur die Quelle vor Ort.

    Luftwaffenbasis Hmeimim
    © Sputnik / Pressedienst des Verteidigungsministeriums Russlands
    Der Angriff habe zu „vielen Toten und Verletzten geführt".

    Das russische Außenministerium hat in diesem Zusammenhang wiederholt erklärt, dass die Handlungen der Vereinigten Staaten und der internationalen Koalition in Syrien ohne die Zustimmung der anerkannten syrischen Regierung und ohne die Abstimmung mit einer UN-Resolution durchgeführt werden.

    *IS — eine in Russland verbotene Terrororganisation

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-geführte Koalition attackiert Dörfer im Norden Syriens – Sana
    US-geführte Koalition fliegt tödlichen Angriff auf syrische Armee – Sana
    Syrien: US-Koalition zerbombt ein Dorf in Al-Hasaka – SANA
    Syrien: Acht tote Zivilisten nach Luftangriff der US-geführten Koalition – Sana
    Kämpfer werden letzte Hochburg in Nord-Homs kampflos aufgeben – Sana
    Tags:
    Tote und Verletzte, Zivilisten, Luftangriff, US-geführte Koalition, Deir ez-Zor, Syrien