10:50 18 August 2018
SNA Radio
    Mitglied der Weißhelme-Organisation in Ost-Ghuta (Archivbild)

    Israel hat „Weißhelme“ aus Syrien evakuiert – Außenministerium

    © AFP 2018 / Abdulmonam Eassa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11521333

    Israel hat auf Bitte der USA, Kanada und der europäischen Länder die Mitglieder der Organisation „Weißhelme“ mit deren Familienangehörigen aus Syrien weggebracht. Dies teilte der Sprecher des israelischen Außenministeriums Emmanuel Nahshon mit.

    „Auf Ersuchen der USA, Kanadas und der europäischen Staaten hat Israel einen humanitären Einsatz beendet, um Mitglieder der syrischen Zivilorganisation („Weißhelme“) und ihre Familien zu retten. Sie wurden aus dem Kriegsgebiet in Südsyrien in ein Nachbarland evakuiert“, so Nahshon via Twitter.

    ​Zuvor war berichtet worden, dass verschiedene diplomatische Quellen Kanada, Großbritannien und Deutschland als mögliche Umsiedlungsländer für etwa 1000 Mitglieder der Organisation genannt hatten. Das US-Außenministerium gab bekannt, dass die Vereinigten Staaten 6,6 Millionen Dollar für die Tätigkeit der „Weißhelme“ und der Uno in Syrien bereitstellen würden.

    Mehr zum Thema: Idlib: Provokation seitens „Weißhelme“ vorbereitet – Versöhnungszentrum >>>

    Die „Weißhelme“ präsentieren sich als Schützer der Zivilbevölkerung in Syrien ohne politische Agenda. Der Organisation wird jedoch vorgeworfen, inszenierte Videos aus Syrien zu verbreiten: So haben syrische Journalisten früher mehrere Aufnahmen gezeigt, auf denen die „Rettungskräfte“ mit Waffen und in Militäruniform zu sehen sind.

    Das russische Außenministerium bezeichnete die Tätigkeit der „Weißhelme“ als einen Teil der Verleumdungskampagne gegen die syrische Regierung. Der Präsident Syriens, Baschar al-Assad, erklärte, dass Mitglieder der „Weißhelme“ in der Tat Anhänger von Al-Qaida seien.

    Zum Thema:

    „Giftgasangriffe“ in Syrien: Neue Indizien gegen „Weißhelme“ präsentiert
    „Weißhelme“ haben Kontakt mit syrischen Terroristen – Sacharowa
    Englischer Priester nennt Weißhelme Dschihadisten
    Tags:
    Evakuierung, Außenministerium Israels, Weißhelme, Emmanuel Nahshon, Europa, Kanada, Israel, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren