03:12 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2554
    Abonnieren

    Mehr als 160 Bergarbeiter werden am Sonntag nach einem Kabelbrand aus dem Bergwerk „Tsentralnaja“ im Gebiet Tscheljabinsk evakuiert. Dies teilte ein Vertreter der regionalen Rettungsdienste gegenüber Sputnik mit.

    „Vorläufig gibt es einen Kabelbrand. 161 Bergarbeiter werden an die Oberfläche gebracht“, so die Quelle.

    Nach vorläufigen Angaben wurde niemand verletzt. Drei Abteilungen von Bergrettern sollen im Einsatz sein.

    Später erklärte eine Quelle im regionalen Katastrophenschutzministerium gegenüber Sputnik, die Brandquelle seien Brettmateriale gewesen. Zu diesem Zeitpunkt seien 48 Bergarbeiter evakuiert worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bergwerk in Jakutien unter Wasser: Evakuierung der Bergleute veröffentlicht - VIDEO
    Video aus dem Abgrund: Drohne filmt vom Boden des überfluteten Bergwerkes in Jakutien
    Wassereinbruch in Bergwerk in Jakutien
    Gefährliches Bergwerk: Grubenexplosion in Norilsk kostet vier Kumpel das Leben
    Tags:
    Brand, Evakuierung, Bergwerk, Tscheljabinsk, Ural, Russland