12:40 14 August 2018
SNA Radio
    Weltuntergang (Symbolbild)

    Vom Teufel besessen: Google Translate sagt Weltuntergang voraus

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    111062

    Reddit-Nutzer haben entdeckt, dass der Google-Übersetzer auf einfache Eingaben mit sinnlosen und mysteriösen Antworten reagiert, wenn man versucht, aus einer seltenen Sprache ins Englische zu übersetzen. Dies berichtet das Portal „Motherboard“.

    Zum Beispiel, wenn man mit Google Translate das 19 Mal hintereinander getippte Wort „dog“ aus der Maori-Sprache ins Englische übersetzte, erhält man als Antwort eine eher mysteriöse Abhandlung über die „Uhr des jüngsten Gerichts“, die auf drei vor zwölf stehe.

    Auch wenn man das Wort „ag“ 25 Mal eintippte und vom Irischen ins Englisch übersetzen ließ, erhielt man ein rätselhaftes Ergebnis: „Der Name Gottes war in hebräischer Sprache geschrieben (…)“.

    Auf Twitter hat man Geister und Dämonen für die merkwürdigen Übersetzungen verantwortlich gemacht. Nutzer auf einem Subreddit namens „TranslateGate“ vermuteten, dass einige der seltsamen Antworten irgendwie aus privaten E-Mails stammen könnten.

    Bei Google hieß es offiziell nur, dass solche Resultaten auf sinnlose Eingaben zurückzuführen seien.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Brennendes Himmelsportal tut sich über Südamerika auf — VIDEO

    Zum Thema:

    „Alles andere wäre verrückt“: US-Firma verkauft Bunker zum Schutz vor Weltuntergang
    Forscher: Nur Nordkorea gegen dieses Weltuntergang-Szenario gewappnet
    Zwei Minuten vor Weltuntergang: „So bedrohlich wie seit Zweitem Weltkrieg nicht mehr“
    Tags:
    Vorhersage, Übersetzung, Weltuntergang, E-Mails, Google
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren