06:22 10 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    23019
    Abonnieren

    Aus dem gegenwärtig zur Reparatur im Schiffsreparaturwerk „Swjosdotschka“ in Murmansk befindlichen Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ wurde jetzt einer seiner vier Dampfkessel KWG-4 herausgehievt. Entsprechende Bilder postete laut dem Blog bmpd aber ein Nutzer der chinesischen Internet-Ressource Weibo.

    Russischer Flugzeugträger Admiral Kuznezow
    © Sputnik / Press service of the Northern Fleet/Andrey Luzik
    ​Die Leser des russischen Blogs zeigten sich befremdet, dass diese Bilder von chinesischen und nicht von russischen Nutzern ins Netz gestellt wurden. Manche mutmaßten, dass ein chinesischer Tourist die Bilder gemacht haben oder ein Weibo-Nutzer sie aus einer russischen Quelle erhalten haben könnte.

    Der einzige russische Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ befindet sich momentan in der Reparatur und soll modernisiert werden. Das Schiff soll einen neuen Antrieb und  neue Bewaffnung bekommen. Es sei geplant, die entsprechenden Arbeiten im Jahr 2021 abzuschließen.

    Zum Thema:

    Russischer Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ bekommt neues Raketensystem
    Zu modernisierender russischer Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ bekommt neue Waffen
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Tags:
    Reparatur, Foto, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, China, Russland