19:53 04 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5557
    Abonnieren

    Ein Nutzer des Internet-Portals Reddit hat auf dem Service „Google Street View“ das Bild einer jungen Frau mit drei Beinen entdeckt. Dies berichtet die britische Zeitung „The Daily Star“.

    Das Foto, das zwei junge Touristinnen zeigt, soll auf einer Straße in der kroatischen Stadt Split aufgenommen worden sein.

    Der Reddit-User habe das Bild vergrößert und herausgefunden, dass eine der beiden Frauen dreibeinig sei.

    Das ungewöhnliche Foto hat sofort Aufsehen im Netz erregt: Manche Internet-Nutzer nennen die junge Frau „Mutantin“,  die anderen behaupten aber, dieser Schnappschuss  habe nur als Ergebnis einer Fehlfunktion beim Google-Kartensystem entstehen können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Google Maps stellt Krim-Brücke in ukrainischer Sprache dar
    Gespenst oder Augentäuschung? Mysteriöser Fund auf Google Maps – FOTO
    Witziger Hund ruiniert Panorama von Google Maps und wird ein Star
    Unbekanntes Objekt durchstöbert USA? Was enthüllt hier Google Maps - VIDEO
    Tags:
    Netz, Mutant, Google Street View, Google Maps, Kroatien