09:58 11 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 162
    Abonnieren

    Spanische Taxifahrer protestieren gegen private Fahrdienste wie Uber und Cabify, berichtet EFE.

    Heute haben Uber und Cabify ihre Arbeit wegen der Angriffe der offiziellen Taxifahrer eingestellt. Hunderte von Touristen verbringen mehr als drei Stunden in Warteschlangen, um ein Ticket für die U-Bahn oder den Bus zu kaufen. Anders kommt man vom Flughafen nicht weg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA: Roboterwagen von Uber tötet erstmals einen Menschen
    Taxi auf Spionage-Kurs: Uber nutzte Ex-CIA-Agenten im Kampf gegen Konkurrenten
    Weltweit Daten von 57 Millionen Kunden gestohlen – Uber zahlt Schweigegeld
    Tags:
    Touristen, Schlangen, Streik, Taxifahrer, Uber, Spanien, Katalonien, Barcelona