19:52 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    „Meer der Sterne“ auf Malediven fasziniert Urlauber – FOTOs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    4522

    Eine erstaunliche Naturerscheinung kann nachts an einigen Stränden auf den Malediven beobachtet werden. Viele Internetbenutzer teilten in sozialen Netzwerken Fotos des Meeres, das wie der Himmel mit Sternen zu leuchten scheint.

    Die neonfarbenen „Sterne“ im Meer sind biolumineszentes Phytoplankton. Diese Einzellerarten leuchten, wenn bei einer Bewegung im Wasser ein elektrischer Impuls entsteht.

    >>Andere Sputnik-Artikel: China: Ein Strand färbt sich blutrot – aber warum? – FOTOs

     

    Dieser kommt zum Inneren der Zelle, wo sich Luciferasen-Fermente befinden. Nach deren Reaktion mit Sauerstoff kommt es zur Biolumineszenz.

    Das Glimmen der Einzeller ist während der Fortpflanzung besonders ausgeprägt. Manche Arten des biolumineszenten Phytoplanktons produzieren Toxine, die für Menschen und Tiere gefährlich sein können. Wenn es zu viele „Sterne“ im Meer gibt, sollten sie lieber vom Strand aus bewundert werden.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Nordische Schönheit: Instagram nennt beliebtestes Land – FOTOs

    Sea of Stars, Maldives #sea #seaofstars #maldives #followback

    Публикация от @ worldisexcellent 10 Июл 2018 в 6:36 PDT

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erster Sommertag in Russland: Schnee statt Sonne – FOTOs & VIDEOs
    Naturgewalten über Paris: Blitz entlädt sich in Eiffelturm - VIDEO
    Krasser Tornado über Deutschland: Filmer fährt in den Wirbelsturm hinein – VIDEO
    Tags:
    Zellen, Himmel, Sterne, Naturerscheinung, Natur, Urlaub, Malediven