07:42 19 August 2018
SNA Radio
    Aleppo (Archivbild)

    Wohnviertel in Aleppo unter Beschuss – Tote und Verletzte

    © REUTERS / Omar Sanadiki
    Panorama
    Zum Kurzlink
    72105

    Ein Wohnviertel am Rande der syrischen Stadt Aleppo ist am Montag durch Terroristen beschossen worden, wie die Nachrichtenagentur Sana meldet.

    Bei einer Terror-Attacke mit zwei Granaten in einem Schlafbezirk wurden demnach zwei Zivilsten getötet und sechs weitere verletzt.

    Am 21. Juli waren bei einer Attacke in Aleppo zwei Zivilsten getötet worden.

    In Syrien tobt seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt zwischen Regierungstruppen, dem dschihadistischen „Islamischen Staat“* und militanten, bewaffneten Oppositionsgruppen.

    * Islamischer Staat, auch IS, eine in Russland verbotene Terrorvereinigung.

    Zum Thema:

    Syrien: Russische Militärs schießen Terroristendrohne bei Hmeimim ab
    Kurden wollen mit Assad Dezentralisierung von Syrien besprechen – Medien
    An nur einem Tag: So viele Flüchtlinge kehren nach Syrien zurück
    Tags:
    Wohnviertel, Tote und Verletzte, Beschuss, Agentur SANA, Aleppo, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren