12:05 21 August 2018
SNA Radio
    Am Ort der Flugzeugkatastrophe in der mexikanischen Stadt Durango

    Mexiko: Flugzeug mit 101 Menschen an Bord abgestürzt - FOTOs und VIDEOs

    © AP Photo / Red Cross Durango
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 982

    Im Norden Mexikos ist ein Flugzeug mit 101 Menschen an Bord verunglückt. Die Maschine stürzte in der Nähe des internationalen Flughafens Guadalupe Victoria im Bundesstaat Durango kurz nach dem Start ab.

    Die Fluggesellschaft Aeroméxico teilte via Twitter mit, man habe Kenntnis von einem Vorfall in Durango. Informationen zu dem Unfall würden geprüft.

    ​Einsatz- und Sicherheitskräfte seien auf dem Weg zur Unglücksstelle, so der Gouverneur Durangos, José Aispuro am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter.

    ​Kurz danach teilte Aispuro mit, es habe keine Toten bei dem Vorfall gegeben.

    ​Dem Transportminister Mexikos, Gerardo Ruiz Esparza, zufolge waren es 97 Passagiere und vier Besatzungsmitglieder an Bord. 85 sollen verletzt worden sein. Laut lokalen Medien hat der Pilot des Flugzeuges vermutlich wegen des Wetters den Start abbrechen müssen. Die Maschine sei etwa zehn Kilometer vom Flughafen verunglückt.

    „Nach vorläufigen Angaben ereignete sich der Vorfall aufgrund der ungünstigen Wetterbedingungen“, teilte der Vertreter des Flughafens, das Unternehmen OMA Aeropuertos, via Twitter mit.

    ​In Sozialnetzwerken konnte man auf ersten Fotos der Unfallstelle die Passagiermaschine auf einem Feld sehen. Rauchwolken stiegen auf. Auf einigen Videos, die via Twitter veröffentlicht wurden, waren auch Einsatzkräfte zu sehen.

    Tags:
    Flugzeug, Flugzeugabsturz, Durango, Mexiko
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren