08:05 22 August 2018
SNA Radio
    Panorama

    Amerikaner liefert sich „Stierkampf“ mit Bison im Nationalpark – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1610

    Die Polizei hat in den USA einen Mann festgenommen, der einen Bison im Yellowstone-Nationalpark provoziert hat.

    Der Einwohner des US-Bundesstaates Oregon Raymond Reinke erblickte das Tier auf dem Weg zum Nationalpark und begann, mitten auf der befahrenen Waldstraße einen Stierkämpfer zu spielen.

    Der Bison griff den Mann mehrmals an, Reinke konnte jedoch allen Attacken ausweichen. Weder er noch das Tier wurden bei der Aktion verletzt.

    Augenzeugen filmten den „Stierkampf“. Die Aufnahmen verbreiteten sich schnell und weckten Interesse bei der Polizei. Wie sich herausstellte, war dies nicht das erste Delikt des Amerikaners. Einige Tage zuvor war er wegen der Störung der öffentlichen Ordnung in betrunkenem Zustand festgenommen worden.

    Zum Thema:

    Netz staunt über „das beste Hochzeitsfoto“ eines Briten
    Schweinsteiger hämmert Super-Tor – VIDEO
    Tour-de-France-Sieger attackiert Haus von Til Schweiger – mit Besenstiel
    „Apokalyptischer“ Sturm begräbt US-Stadt unter sich – VIDEO
    Tags:
    Störung, Nationalpark, Video, Stierkampf, Attacke, Yellowstone Nationalpark, Oregon, USA