22:18 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Erdbeben in Indonesien

    Mehr als 90 Tote bei heftigem Erdbeben in Indonesien – FOTOS & VIDEOS

    © AP Photo / Sidik Hutomo
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1022
    Abonnieren

    Mindestens 91 Menschen sind bei einem starken Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok ums Leben gekommen, meldet AP unter Berufung auf Behördenangaben.

    Die Zahl der Toten beträgt nun 91 Menschen. Die Behörden warnen aber davor, dass diese Zahl noch weiter steigen könne.

    ​Zuvor hatte Reuters von 82 Toten gesprochen.

    ​Am Sonntag hatte sich um 13.46 Uhr MESZ ein Erdbeben der Stärke 7,0 ereignet. Das Epizentrum befand sich 49 Kilometer nordöstlich der Stadt Mataram auf der Insel Lombok. Sein Herd soll in einer Tiefe von zehn Kilometern gelegen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    Deutschland leitet eigene Ermittlungen gegen mutmaßliche Skripal-Attentäter ein – Medien
    Bombenalarm auf Luftwaffenstützpunkt in Florida
    Tags:
    Insel, Tote, Erdbeben, Lombok, Indonesien