06:40 23 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4483
    Abonnieren

    Forscher haben die fünf schlechtesten Gerüche in der Welt benannt. Darüber berichtet das Fachportal ScienceAlert.

    Aufgrund von zuvor durchgeführten Forschungen haben die Wissenschaftler eine Liste mit den schlechtesten Gerüchen in der ganzen Welt erstellt.  Als schlimmster Geruch gilt demnach Schwefelwasserstoff, nach dem faule Eier stinken und der in der Atmosphäre des Uranus gefunden wurde.

    Die stark duftende Durian-Frucht steht auch auf der Liste. Die Stinkfrucht löste in diesem Jahr die Evakuierung der Universität im australischen Melbourne aus. Durian hat dem Portal zufolge 44 aktive, unvereinbare Aroma-Verbindungen.

    Den dritten Platz belegt die Riesenrafflesie, die nach faulem Fisch riecht und damit Insekten anlockt.

    Darauf folgen der französische Käse Vieux-boulogne und der Ameisenbär, der siebenmal stärker als ein Stinktier riecht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: „Grüne Korridore“ frei von Handelskriegen und Sanktionen zurzeit besonders aktuell
    Fall Nawalny: Darum kann Deutschland keine strafrechtlichen Schritte einleiten – Zeitung
    „Boden brennt unter den Füßen“: Warum flüchten US-Truppen aus besetzten Ländern?
    Chinesischer Botschafter in Deutschland warnt vor „erhobenem Zeigefinger”
    Tags:
    Geruch, Käse, Insekten, Durian, Forscher, Nase