04:02 22 August 2018
SNA Radio
    Polizei (Symbolbild)

    Saarbrücken: 91-Jähriger kracht mit Auto in Supermarkt – Fünf Verletzte

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 227

    Ein 91-jähriger Mann ist am Montagabend mit seinem Auto in einen Supermarkt in Saarbrücken gefahren. Mindestens fünf Menschen wurden dabei verletzt, meldet das Portal „Saarbrücker Zeitung“.

    Dem Bericht zufolge sind bei dem Vorfall mindestens fünf Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Der Fahrer selbst blieb unversehrt.

    Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Mann die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte, hieß es.

    Tags:
    Verletzte, Supermarkt, Pkw, Auto, Saarbrücken, Deutschland