07:43 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Israels Soldaten bei der Rakete, die vom Gazastreifen gestartet wurde (Archiv)

    Israelische Militärs melden Abschüsse von acht Raketen aus Gazastreifen

    © AP Photo / Tsafrir Abayov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    32422

    Israelische Militärs haben festgestellt, dass acht Raketen aus dem Gazastreifen abgeschossen worden sind. Zwei von diesen konnten abgefangen werden, wie der Pressedienst der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) bekannt gibt.

    „Acht Raketenabschüsse aus dem Gazastreifen auf das israelische Territorium wurden fixiert. Das Raketenabwehrsystem ‚Iron Dome‘ hat zwei von ihnen abgefangen“, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung.

    Mehr zum Thema >>> Israel verhindert weitere „Luftballon“-Attacke der Palästinenser

    Der Sprecher der israelischen Polizei Micky Rosenfeld teilte via Twitter mit, zwei Raketen seien in der Stadt Sderot im Süden des Landes explodiert.

    Laut den Rettungskräften und der Polizei wurde bei dem Raketenabschuss in Sderot ein Mann verletzt.

    Mehr in Kürze…

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Israel reagiert mit Schüssen auf Palästinenser-Angriffe mit Brandballons
    Israels Luftwaffe fliegt wieder Angriff auf Gazastreifen
    Bei versuchtem Durchbruch der Gaza-Blockade: Israel bringt schwedische Yacht auf
    Israels Militär stoppt Solidaritätsschiff auf Weg nach Gaza
    Tags:
    Verletzte, abgefangen, Abschuss, Raketen, israelisches Raketenabwehrsystem Iron Dome, Israelische Verteidigungsstreitkräfte (IDF), Sderot, Gazastreifen, Israel