07:38 19 August 2018
SNA Radio
    Erdbeben auf der Ferieninsel Lombok, Indonesien (Archiv)

    Erdbeben der Stärke 6,2 erschüttert Indonesien

    © REUTERS / Antara Foto/Akbar Nugroho Gumay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1320

    Ein erneutes Erdbeben der Stärke 6,2 erschütterte am Donnerstag die indonesische Ferieninsel Lombok. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf die Meteorologie-und Geophysik-Agentur (BMKG).

    Das Epizentrum des Bebens befand sich etwa 18 Kilometer nordöstlich der Stadt Mataram mit einer Bevölkerung von 319.000 Menschen. Sein Herd soll sich in einer Tiefe von 12 Kilometern gelegen haben.

    ​Am Sonntag waren auf Lombok bei einem Beben der Stärke 7.0. und heftigen Nachbeben bereits 347 Menschen ums Leben gekommen.

    Zum Thema:

    Erdbeben auf Lombok: Opferzahl steigt auf 347 - Medien
    Mehr als 90 Tote bei heftigem Erdbeben in Indonesien – FOTOS & VIDEOS
    Heftiges Erdbeben der Stärke 7,0 erschüttert Lombok – Mindestens 32 Tote
    Erdbebenserie in Indonesien: Opferzahlen steigen
    Tags:
    Bevölkerung, Erdbeben, Lombok, Indonesien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren