18:40 25 September 2018
SNA Radio
    Auto-Terror in Schweden

    Auto-Terror in Schweden: Dutzende Wagen in Brand gesetzt – VIDEOs

    © REUTERS / Fredrik Sandberg/TT News Agency/File Photo
    Panorama
    Zum Kurzlink
    72123

    Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag im Südwesten Schwedens zahlreiche Autos in Brand gesetzt, berichten internationale Medien.

    Die meisten Autobrände zählte lokalen Medienberichten zufolge die Stadt Göteborg. Auch Falkenberg, Trollhättan, Lysekil seien betroffen. Insgesamt 80 Autos wurden demnach in Brand gesetzt. Deutschsprachige Medien sprechen von rund 100 Fahrzeugen.

    ​Augenzeugen berichteten von vermummten, schwarz gekleideten jungen Leuten, die die Autos in Brand gesetzt hätten. Die Brandstifter sollen auch Polizeibeamte angegriffen haben.

    Über die Hintergründe der Vorfälle gebe es bisher keine Angaben. Die Polizei geht aber davon aus, dass die Aktion über soziale Netzwerke koordiniert wurde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Attacken, Autos, Brand, Polizei, Schweden