00:55 25 September 2018
SNA Radio
    Russlands Präsident Wladimir Putin (Archiv)

    „Kuckuck, das bin ich“: Lehrerin legt Schulzeit von Russlands Staatschef offen

    © AP Photo / Kirill Kudryavtsev/Pool
    Panorama
    Zum Kurzlink
    532852

    Die Lehrerin des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Vera Gurewitsch, hat von seiner Schulzeit erzählt.

    Gurewitsch teilte mit, dass Putin in der Grundschule vor Energie gesprüht sei. Er habe den Unterricht geschwänzt und viel Unfug gemacht. Beispielweise habe er alle Türen geöffnet und gerufen:

    „Kuckuck, das bin ich!“

    Wladimir Putin
    © Sputnik / Sergej Guneew
    Sie betonte dabei, dass der zukünftige Präsident die 8. Klasse nur mit guten und ausgezeichneten Noten absolviert habe. „Er war an einer Schule mit erweitertem Chemieunterricht, aber das hat ihn nicht interessiert, er war immer ein Geisteswissenschaftler und setzte sich nur ein Ziel – an die Uni zu konnen. Es gab 30 Bewerber auf eine Stelle (…)“, so die Lehrerin weiter. „Sein Traum wurde Wirklichkeit, er erreichte dies selbstständig.“

    Gurewitsch wies die Meinung zurück, wonach Putin ihr „Hauptschüler“ war. „Wissen Sie, ich denke nicht, dass Wladimir Wladimirowitsch mein Hauptschüler ist; ich hatte sehr viele ehrenwerte Schüler. Sie sind jetzt Ärzte, Programmierer, Übersetzer, Lehrer (…).“

    Die Lehrerin des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Vera Gurewitsch.
    © Sputnik / Said Zarnajew
    Die Lehrerin des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Vera Gurewitsch.

    „Das ist wie in einer Familie, wo es viele Enkel (zehn bis zwölf) und die Großeltern gibt. Es ist nicht wahr, wenn man sagt: ,Ich liebe alle gleich.ʻ Es gibt immer einen, der dich wie ein Magnet anzieht. Den du ans Herz drückst, wird der Liebste“, betonte sie.

    Die Lehrerin sagte dabei, dass sie und Russlands Präsident Wladimir Putin gute Freunde seien.

    Die 85 Jahre alte Vera Gurewitsch war Klassenlehrerin von Wladimir Putin in der 5. bis 8. Klasse an der Schule Nr. 193 in Leningrad.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin über bedeutendste Auszeichnung für sich selbst
    Putin über Russlands Zukunft: Entweder Souveränität oder keine Existenz
    Tags:
    Universität, Lehrerin, Schule, Wladimir Putin, Russland