02:03 20 September 2018
SNA Radio
    Syrische Armee

    Syrische Armee zerschmettert Dschebhat al-Nusra im Norden von Hama – FOTOs und VIDEO

    © Sputnik / MORAD SAEED
    Panorama
    Zum Kurzlink
    81232

    Die syrischen Truppen haben in den vergangenen Tagen den Kämpfern der Terrormiliz „Dschebhat al-Nusra“ im Norden der Provinz Hama jegliche Möglichkeit entzogen, eine Offensive einzuleiten oder sich neu zu gruppieren. Dies teilte eine Sputnik-Quelle im Rang vom Oberst der syrischen Armee mit.

    „In den zurückliegenden Tagen wurden Dutzende Schläge sowohl vom Boden aus als auch aus der Luft gegen Befestigungsbauten und Versorgungsrouten der Kämpfer versetzt, die nach Idlib führen. Im Ergebnis wurden Befestigungsanlagen und Hauptquartiere der Terrorkämpfer vernichtet, unter denen viele sehr gut ausgerüstet waren", so die Quelle.

    Syrische Armee
    © Sputnik / MORAD SAEED
    Syrische Armee

    „Die Aufklärungsflugzeuge verfolgen alle Bewegungen der Terroristen von „Dschebhat al-Nusra" und vermerken die Verkehrswege in die Provinz Idlib", sagte der Sprecher. Die syrische Armee erhalte entsprechende Informationen und eröffne das Feuer auf die angegebenen Koordinaten, fügte er hinzu.

    © Sputnik .
    Syrische Armee
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Uno unterstützt Desinformationskampagne über Rolle der „Weißhelme“ in Syrien – Moskau
    Explosion in Damaskus
    An nur einem Tag: Tote und Verletzte bei Beschuss durch Oppositionelle in Syrien
    Tags:
    Zerschlagung, Beschuss, Al-Nusra-Front, Dschebhat an-Nusra, syrische Armee, Hama, Syrien