SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1201
    Abonnieren

    Im Zentrum von Kiew hat ein Raketensystem des Typs Buk ein Einkaufzentrums gerammt. Augenzeugen filmten die Szene. Das Video ist inzwischen im Netz aufgetaucht.

    Nach Angaben des ukrainischen Senders Hromadske.ua ereignete sich der Unfall während der Probe für eine Militärparade im Zentrum der ukrainischen Millionenmetropole. Der Fahrer des Militärfahrzeugs verlor die Kontrolle, woraufhin es das Gebäude eines Business Centers rammte. Das schwere Kettenfahrzeug beschädigte die Fassade des Gebäudes. Es ist bislang unklar, was genau den Vorfall verursacht hat.

    Mit einer Buk-Rakete war im Juni 2014 die malaysische Passagiermaschine Flug MH17 über der Ostukraine abgeschossen worden.

    Nach der Katastrophe, bei der alle 298 Insassen der Boeing ums Leben kamen, beteuerte die ukrainische Regierung, über keine Raketen dieses Typs zu verfügen.

    Zum Thema:

    Buk-Raketensystem rammt Kaufhaus im Zentrum von Kiew - FOTOS
    Null Chance: Russische Buk-Raketen vernichten „himmlischen Feind“ – VIDEO
    Gewaltige Explosion im Livestream: Elon Musks Starship-Versuchsrakete explodiert – Video
    Tags:
    Militärparade, Fla-Raketensystem Buk, Buk-Rakete, MH17-Absturz, Kiew, Ukraine