16:16 20 November 2018
SNA Radio
    Melania Trump (l.) und die Königin Jordaniens Rania Al-Abdullah im Weißen Haus (Archivbild)

    Medien: Trump ließ Melanias Möbel heimlich aus Weißem Haus „wegschaffen“

    © Foto: Official White House/ Joyce Boghosian
    Panorama
    Zum Kurzlink
    112692

    Der US-Präsident Donald Trump hat sich von den von seiner Frau Melania ausgewählten Möbelstücken getrennt und sie durch andere nach seinem Geschmack ersetzt.

    Donald und Melania Trump tanzen zu Sinatras My Way
    © REUTERS / Lucy Nicholson
    Wie "The Washington Post" berichtet, hatte Melania Trump ein halbes Jahr vor seinem Umzug ins Weiße Haus einige Möbelstücke im modernen Stil des Minimalismus für das Interieur ausgewählt. Allerdings habe Donald Trump in Abwesenheit seiner Gattin ihre Möbel durch prächtige vergoldete Stücke im Stil von Ludwig XIV. ersetzt.

    Nach Ansicht der Melania Trump nahen Quellen zeuge ein derartiges Benehmen von seiner Unfähigkeit, selbst geringe Zugeständnisse seiner Frau zuliebe zu machen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Aus Duell Trump-Erdogan wird Putin als Gewinner hervorgehen – westliche Medien
    Trump an Erdogan: Wir „setzen nach“
    Trump zum Trotz: Ökonom nennt erste Aufgabe Deutschlands in der Wirtschaftskrise
    US-Senator: Keine Nachweise für Trump-Russland-Komplott
    Tags:
    loswerden, Minimalismus, prächtig, Möbel, The Washington Post, Weißes Haus, Melania Trump, Donald Trump, USA