00:51 23 September 2018
SNA Radio
    Sebastian Kurz (Archivbild)

    Kanzler Kurz reist ganz volksnah in der Economy Class – Facebook-Nutzer staunen

    © Sputnik / Alexey Witwizki
    Panorama
    Zum Kurzlink
    342191

    Die Fluggäste eines Billigairline-Ferienfliegers haben bei einem Flug von Barcelona nach Wien Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz volksnah erlebt, wie die Kronen Zeitung schreibt. Ein Facebook-Nutzer machte ein Foto von dem Politiker, das binnen kurzer Zeit 22.000 Likes sammelte.

    Ein begeisterter Fluggast aus Kroatien postete demnach ein Foto von Österreichs Bundeskanzler auf Facebook.  Auf diesem ist zu sehen, wie Kurz äußerst entspannt und fröhlich lächelnd an Bord einer Billigairline steht. Der Kroate schrieb dazu: „Ich habe Kinder und Erwachsene gesehen, die Fotos mit ihm gemacht haben. Ich habe daher die Stewardess gefragt, wer das ist  – und sie sagte: ‚Das ist der österreichische Bundeskanzler‘“.

    Der Fluggast fügte hinzu, dass das Flugzeug, das von Barcelona nach Wien unterwegs gewesen sei, zwei Stunden Verspätung gehabt habe. Kurz habe ganz normal in der Economy Class gesessen – „ohne Delegation, Security oder sonstigem Trara, ohne den es unsere Politiker nicht mal bis auf die Toilette schaffen“, betonte der Kroate.

    Kurz überraschte den Fluggast auch nach der Landung. Der Politiker sei nicht von Security-Mitarbeitern empfangen worden.

    „Stattdessen hat der Mann – wie alle anderen – sein Gepäck zusammengesammelt und den Flughafen alleine verlassen. Vergleiche das mal mit unseren Politikern, die glauben, sie sind Götter“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Österreichs Kanzler begrüßt Putin-Trump-Treffen in Helsinki
    Österreich führt für eine Woche Grenzkontrollen ein
    Kurz und Juncker zu Österreichs EU-Ratspräsidentschaft - VIDEO
    Tags:
    Bild, Reise, Sebastian Kurz, Barcelona, Spanien, Wien, Österreich