01:25 19 September 2018
SNA Radio
    Helikopter

    Indien will 135 Helikopter für seine Navy kaufen

    © Sputnik / Egor Eremov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61582

    Die Regierung Indiens hat am Sonntag einen Deal zum Ankauf von 111 Mehrzweck- und 24 U-Boot-Jagdhubschraubern für ihre Navy gebilligt. Dies meldet der TV-Sender NDTV.

    Dem Sender zufolge werden 95 Mehrzweckhelikopter in Indien unter Beteiligung von lokalen Betrieben montiert, die restlichen 16 sollen betriebsbereit geliefert werden. Eine solche Art von Abmachungen sei ein Teil des Programms „Make In India“, das von der Regierung aktiv unterstützt wird. Der Gesamtbetrag des Vertrags werde sich auf zirka drei Milliarden Dollar belaufen.

    S-400-Raketensysteme (Archivbild)
    © Sputnik / Grigorij Sysojew
    Zuvor seien diese Ankäufe vom indischen Verteidigungsministerium befürwortet worden.

    Parallel hierzu hatte New Delhi auch die Anschaffung von 24 US-amerikanischen U-Boot-Jagdhelikoptern MH-60R gebilligt. Sie sollen die Helis Sea King ersetzen, die laut dem TV-Sender bei der Navy Indiens bereits seit mehr als 30 Jahren im Betrieb sind. Die Vertragssumme werde etwa 1,8 Milliarden Dollar betragen, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Indien schickt 2032 Konkurrenz für Su-57 ins Rennen
    Wann können Lieferungen von russischen S-400-Systemen an Indien beginnen?
    Generation 5: Russland und Indien verhandeln über neuen Kampfjet
    Indien will Raketenabwehrsystem von USA zum Schutz seiner Hauptstadt kaufen – Medien
    Tags:
    U-Boot-Jagdhelikopter, Mehrzweckhubschrauber, Anschaffung, Regierung Indiens, Navy Indiens, Indischer TV-Sender NDTV (New Delhi Television Limited), New Delhi, USA, Indien