00:48 21 März 2019
SNA Radio
    Panorama

    VIDEO: Chemnitz noch immer unter Schock – Weitere Demos geplant

    Zum Kurzlink
    Alexander Boos
    Tödliche Messerattacke in Chemnitz (18)
    2412021
    © Sputnik .

    Nach dem Mord und der „Menschen-Jagd“ auf offener Straße steht die drittgrößte Stadt Sachsens weiterhin unter Schock. Mittlerweile hat die Polizei zwei „dringend Tatverdächtige“ festgenommen.

    Und auch den gesamten Montagabend über werden die Beamten in Chemnitz alle Hände voll zu tun haben, um Demonstrationen linker und rechter Gruppen friedlich zu halten.

    Themen:
    Tödliche Messerattacke in Chemnitz (18)
    Tags:
    Demonstrationen, Ausschreitungen, Neonazis, Tod, Flüchtlinge, Migration, Migranten, Messerattacke, Kundgebung, Messerangriff, Mord, Russlanddeutsche, Daniel Hillig, Irak, Syrien, Chemnitz, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Verwendungsfertige Spritzen mit Grippeimpfstoff (Archiv)
      Letztes Update: 21:22 20.03.2019
      21:22 20.03.2019

      Impfkritischer Politiker in Italien erkrankt an Feuchtblattern

      Der impfkritische italienische Politiker und Mitglied der rechtskonservativen Lega Nord, Massimiliano Fedriga, ist aufgrund einer Feuchtblattern-Infektion Anfang März für vier Tage in ein Krankenhaus gekommen. Medien haben jedoch erst am Mittwoch darüber berichtet.

    • Brand (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:52 20.03.2019
      18:52 20.03.2019

      Polizisten in USA fangen aus brennendem Haus springende Kinder auf – VIDEO

      Polizisten in den USA haben bei einem Hausbrand in Des Moines (Bundesstaat Iowa) in einer dramatischen Aktion drei Kinder gerettet, berichtete der TV-Sender Fox News.

    • Supermond
      Letztes Update: 18:12 20.03.2019
      18:12 20.03.2019

      Supermond strahlt am Himmel von Peking

      Sputnik überträgt live aus der chinesischen Hauptstadt Peking, wo zur Zeit ein Supermond am Himmel zu sehen ist. Das ist der dritte und letzte Supermond in diesem Jahr.

    • New Yorker beeindruckt: Russe rettet Hunde aus vereistem See
      Letztes Update: 18:06 20.03.2019
      18:06 20.03.2019

      New Yorker beeindruckt: Russe rettet Hunde aus vereistem See – VIDEO

      Nicht schlecht staunten New Yorker, als sie eine Rettungsaktion für zwei auf dünnem Seeeis eingebrochene Hunde beobachtet haben. Ohne lange nachzudenken, sprang der in der Stadt lebende Russe Timofej Jurjew aufs Eis, um den beiden Tieren zu helfen, wie der russische TV-Sender Zvezda am Mittwoch unter Berufung auf das Portal lohud.com berichtete.