08:18 19 Dezember 2018
SNA Radio
    Polizei beim mutmaßlichen Messer-Attentäter am Hauptbahnhof von Amsterdam

    Messerattacke von Amsterdam hat „terroristisches Motiv”

    © AP Photo /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    18763

    Der mutmaßliche Messer-Attentäter von Amsterdam soll nach Einschätzung der Ermittler aus einem terroristischen Motiv heraus gehandelt haben. Dies meldet die Nachrichtenagentur Associated Press.

    Bei dem  Verdächtigen, der zwei US-Touristen am Hauptbahnhof von Amsterdam niedergestochen haben soll, handelt es sich um einen 19-jährigen Afghanen mit deutscher Aufenthaltserlaubnis.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Polizeieinsatz bei Paris: Unbekannter greift Menschen mit Messer an

    Der Attentäter wurde bei einem Fluchtversuch von der Polizei mit Schüssen verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und wird derzeit mithilfe eines Dolmetschers verhört.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Lübeck: Offenbar Messerattacke in Linienbus

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA: Mann greift mehrere Migranten mit Messer an
    Eine Tote, mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München
    Großbritannien: Bewaffneter Mann nimmt in McDonald's Geiseln - Medien
    Tags:
    Afghane, Fluchtversuch, Messerattacke, Polizei, Amsterdam, Niederlande