18:48 14 Dezember 2018
SNA Radio
    John F. Kennedy International Airport in New York

    100 Passagiere krank: Flugzeug in New York unter Quarantäne

    © Sputnik / Natalja Seliwerstowa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21223

    Ein Verkehrsflugzeug der Fluggesellschaft „Emirates“ ist auf einem Flughafen in New York mit Quarantäne belegt worden, nachdem über den schlechten Zustand von rund 100 der an Bord befindlichen Passagiere berichtet worden war. Dies teilte der US-Fernsehsender ABC mit.

    Nach vorliegenden Angaben war die Maschine, aus Dubai kommend, am John F. Kennedy International Airport (JFK) gelandet. Wie der Pilot berichtete, hätten zwei Passagiere hohes Fieber. Weitere rund 100 würden ununterbrochen husten.

    Laut ABC halten sich insgesamt 521 Personen an Bord auf. Das Flugzeug stehe in gewisser Entfernung vom Flughafenterminal. Zu dem Vorfall werde ermittelt, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum Klimawandel Gefahren für Fluggäste mit sich bringt – Forscher
    „Wie im freien Fall“: Zehn Fluggäste nach Mega-Turbulenzen im Krankenhaus
    Tags:
    krank, Flugzeug, TV-Sender ABC, New York, USA