21:03 24 September 2018
SNA Radio
    Israels Armee, (Archiv)

    Wegen Hisbollah: Israel baut massive Sperranlage an Grenze zum Libanon

    © AP Photo / Ariel Schalit
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10740

    Israel baut eine massive Sperranlage zum Schutz vor möglichen Attacken der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah.

    Eine 130 Kilometer lange und neun Meter hohe Betonmauer mit zwei Meter Stacheldrahtzaun darauf soll an der Grenze zwischen Israel und Libanon gebaut werden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Israel: Ein großer Krieg ist lebenswichtig

    „Die hauptsächlichen Bedrohungen durch die Hisbollah sind Raketen und Attacken in Israel“, erklärte ein ranghoher israelischer Offizier vor Journalisten.

    Um sich vor der Hisbollah zu schützen, hat die israelische Armee nach eigenen Angaben bereits elf Kilometer dieser Sperranlage gebaut. In zwei Jahren soll die Mauer fertig sein. Das Projekt soll rund 406 Millionen Euro kosten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Hisbollah verlässt Syrien nur unter einer Bedingung

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum wollen die Iraner eigentlich Israel vernichten?
    Kann Moskau Schlacht zwischen Israel und Iran verhindern?
    Während Iran und Israel streiten: Bandelt Russland jetzt mit Libanon an?
    Tags:
    Mauer, Bau, Sperranlage, Hisbollah, Libanon, Israel