08:22 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Offenbar Messerattacke in Nordengland: Großpolizeieinsatz in Barnsley

    Panorama
    Zum Kurzlink
    172814

    Im Zentrum der nordenglischen Stadt Barnsley ist am Samstag zu einem großen Polizeieinsatz gekommen. Grund soll nach unbestätigten Berichten eine Messerattacke sein, berichtet die Zeitung „The Sun“. Die Polizei meldet einen „ernsthaften Vorfall“.

    Die Bewohner des sich in South Yorkshire befindenden Barnsley äußerten, eine Frau habe einen Mann mit einer Machete angegriffen, so „The Sun“.

    Die Polizei bestätigte einen „ernsthaften Vorfall“.

    Wie später erklärt wurde, sei die Polizei um 8:20 Uhr (Ortszeit) nach Berichten über eine Messerattacke im Stadtzentrum alarmiert worden. Eine Person sei in Verbindung mit dem Vorfall festgenommen worden und befinde sich in Polizeigewahrsam. Ein Mann sei leicht verletzt worden. Bisher gebe es verstärkte Polizeipräsenz im Stadtzentrum, eine Untersuchung sei im Gange. Diese soll feststellen, ob es ein einzelner Vorfall war und die Person alleine handelte. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Messerangriff auf Staatschef-Kandidat in Brasilien: Täter äußert sich zum Grund
    Brasilien: Messerangriff auf führenden Präsidentschaftskandidaten Bolsonaro - VIDEO
    Messerattacke von Amsterdam hat „terroristisches Motiv”
    Chemnitz: Messerstecherei nicht wegen sexuellem Übergriff auf Frau – Polizei
    Tags:
    Messerattacke, Polizeieinsatz, Verletzung, Festnahme, Polizei, Barnsley, England, Großbritannien