02:52 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Goldschatz im Kleiderschrank – und was macht der Finder?

    Goldschatz im Kleiderschrank – und was macht der Finder?

    © Foto : Pressereferat, Der Senator für Inneres
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1022122

    Ein Mann aus Bremen staunte nicht schlecht, als er in einem alten Schrank eine ungeheure Entdeckung machte: Hinter einer Wand fand er drei Goldbarren. Was der Mann, ein Familienvater, mit dem Schatz tat, hätte sicher nicht jeder gemacht.

    Der Mann aus dem Bremer Stadtteil Hemelingen schrieb eine Email an das Fundamt. Laut der Pressestelle des Innensenats teilte er den verdutzten Beamten mit, dass er drei Goldbarren, zweimal ein Kilo und einmal 500 Gramm, in einer Schublade eines alten Küchenbuffets entdeckt hatte. Hier hätten sie seit Jahrzehnten versteckt an der Rückwand der Schublade gelegen. Zwei Tage nach seiner Mail lieferte der ehrliche Finder das Gold beim Fundamt ab. Dieses brachte das Gold umgehend zur sicheren Verwahrung in den Tresor der Landeshauptkasse.

    Hoher Wert, geringer Finderlohn 

    Das Fundamt bat die Polizei um Amtshilfe, um den Besitzer ausfindig zu machen. Wie sich inzwischen herausstellte, stammte das Küchenbuffet aus einer Haushaltsauflösung. Ein hochbetagter Mann war im März verstorben. Ein Nachlassverwalter hatte sich um sein Erbe gekümmert. Der Verwalter erklärte auf Nachfrage der Polizei, dass der Küchenschrank tatsächlich zum Nachlass des Verstorbenen gehört hatte. Eine Cousine des Mannes konnte das inzwischen bestätigen. Der Bremer galt als vermögend und hatte sein Leben lang in dem Haus, aus dem das Büffet stammte, gewohnt. Die Goldbarren haben einen geschätzten Wert von 83.500 Euro. Dagegen beträgt der Finderlohn für den Familienvater nun rund 2500 Euro.

    Sputnik-Umfrage: Mal ganz ehrlich: Hätten Sie das Gold beim Fundamt abgegeben?

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Finder, Finderlohn, Haushaltsauflösung, Goldbarren, Gold, Reichtum, Hemelingen, Bremen