00:21 29 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1370
    Abonnieren

    Das größte Ereignis dieses Herbstes in Moskau – das 8. Internationale Weltfest „Lichtkreis“– soll laut den Organisatoren zur besten Open-Air-Veranstaltung des Jahres werden. Die Einwohner und Gäste der russischen Hauptstadt werden vom 21. bis 25. September Licht-Musik-Shows auf fünf Schauplätzen genießen können.

    Das Fest wird am 21. September auf dem Ruderkanal Krylatskoje (Westen Moskaus) mit der Multimediashow „Karneval des Lichts“ eröffnet. Am 25. September wird auf diesem Schauplatz die Abschlusszeremonie des Festes stattfinden, die dem Russisch-Japanischen Kreuzjahr gewidmet wird.  Die Organisatoren werden die Zuschauer mit den weltbekannten japanischen Feuerwerken überraschen.

    Die Übertragungen sind unter der folgenden Link nachzuschauen

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Live-Übertragung, Festival, Tourismus, Lichtkreis, Moskau, Russland