00:08 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russischer Kosmonaut flirtet mit Ivanka Trump aus dem All – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1911216

    Ivanka Trump, Tochter und Beraterin des US-Präsidenten Donald Trump, hat das amerikanische Lyndon B. Johnson Space Center der Nasa in Houston besucht und sich dabei per Live-Schalte mit Kosmonauten und Astronauten auf der ISS unterhalten. Ein russischer Kosmonaut nutzte die Gelegenheit gleich für Komplimente.

    Der russische Kosmonaut Oleg Artemjev hat während der Live-Schalte der Tochter des US-Präsidenten Komplimente gemacht.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Hysterischer Schreianfall vor Ivanka Trump: Amerikas First Tochter erschreckt Kind

    Der leichte Flirt kam am Ende eines längeren Gesprächs zwischen Ivanka und der ISS zustande, das auch als Video auf YouTube zu sehen ist.

    „Ivanka, ich denke, du bist eine sehr freundliche und nette Person. Wenn ich dich im Fernsehen und in den Nachrichten sehe, verbessert sich meine Laune”, sagte Artemjev.

    „Das ist sehr freundlich von Ihnen, danke!” antwortete die sichtbar angetane Ivanka dem russischen Kosmonauten.

    „Vielen Dank, Oleg!”, sagte sie weiter.

    Die Tochter des US-Präsidenten hatte zuvor geäußert, dass sie in ihrer Kindheit immer davon geträumt habe, Astronautin zu werden und in den Weltraum zu reisen.

    >>Andere Sputnik-Artikel: Ivanka Trump zweifelt an ihrem Vater

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kosmonaut, Ivanka Trump, Internationale Weltraumstation ISS, USA