18:35 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Das deutsche Schlachtschiff „Schleswig-Holstein“ feuert gegen polnische Verteidigungsstellungen auf der Halbinsel Westerplatte in Danzig ab (Archivbild)

    Zweiter Weltkrieg: Unbekannte Fotos von ersten Salven gegen Polen veröffentlicht

    © AP Photo /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    531780

    Ein Album mit früher unbekannten Fotos vom Beginn des Zweiten Weltkrieges ist in Großbritannien bei einer Auktion zur Versteigerung ausgeschrieben worden, wie die Zeitung „Daly Mail“ berichtet.

    Die Fotos, die ein deutscher Matrose gemacht hatte, zeigen laut dem Blatt die ersten Geschützsalven des Krieges, die am frühen Morgen des 1. Septembers 1939 das deutsche Schlachtschiff „Schleswig-Holstein“ gegen polnische Verteidigungsstellungen auf der Halbinsel Westerplatte in Danzig (heute Gdańsk – Anm. d. Red.) abgefeuert hatte.

    Die Fotos machen auch die Folgen des Beschusses deutlich: das brennende Kai und zerstörte Hafenbauten von Danzig.

    Die Fotos, die laut der „Daly Mail“ früher nie veröffentlicht wurden, waren in den 1960er Jahren in den Besitz eines britischen Historikers gelangt. Der erwartete Preis des Albums liegt bei 250 Pfund Sterling (280 Euro).

    Der Zweite Weltkrieg, der bisher größte und schrecklichste in der Menschheitsgeschichte, war  von Hitler-Deutschland, dem Italien Mussolinis und dem militaristischen Japan entfesselt worden. In den Krieg waren 61 Staaten mit einer Bevölkerung von 1,7 Milliarden Menschen verwickelt. Die Kampfhandlungen wurden auf dem Territorium von 40 Staaten geführt, ebenso auf Meeren und Ozeanen.

    Als Kriegsbeginn gilt der 1. September 1939, als Deutschland das benachbarte Polen überfiel, wonach Großbritannien und Frankreich am 3. September Deutschland den Krieg erklärten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Veröffentlichung, Fotos, Offensive, Kriegsschiffe, Geschichte, Invasion, Beschuss, Der Zweite Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Wehrmacht, Kriegsmarine, Hermann Göring, Adolf Hitler, Drittes Reich, Danzig, Schleswig-Holstein, Polen, Deutschland