01:39 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Polizei - Symbolbild

    Messerattacke in Ravensburg: Mann sticht um sich – drei Verletzte - VIDEOs

    CC BY-SA 2.0 / Maik Meid / Südstadt-Maik-Meid-5333
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3412135

    Ein Mann hat am Freitag nach übereinstimmenden Medienberichten in der Innenstadt von Ravensburg in der Bodensee-Region drei Menschen mit einem Messer angegriffen. Einer schwebt in Lebensgefahr. Der Oberbürgermeister, Raniel Rapp, soll den Täter persönlich gestellt haben.

    „Ich war zufällig in der Nähe“, sagte der CDU-Politiker der dpa am Freitag. Weil Zeugen „völlig aufgelöst“ zu ihm gerannt seien, sei er zum Tatort gegangen. „Dann stand plötzlich der Täter direkt vor mir mit dem blutüberströmten Messer und hat mich bedroht“, so der 46-Jährige. Er habe ihn dann aufgefordert, das Messer auf den Boden zu legen. Das habe der Mann getan.

    ​Wenig später sei die Polizei gekommen und habe den Täter festgenommen. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

    Das Motiv des Täters ist zunächst nicht bekannt. Auf ein terroristisches Motiv gebe es derzeit aber keine Hinweise, sagte ein Polizeisprecher laut Focus Online.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verletzte, Messerangriff, Deutschland