09:01 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    406160
    Abonnieren

    Drei Kinder sind bei der Explosion einer Splittermine am Rande der Stadt Gorlowka in der selbsterklärten Volksrepublik Donezk umgekommen. Dies berichtete die Donezker Nachrichtenagentur unter Verweis auf den stellvertretenden Bürgermeister von Gorlowka, Iwan Prichodko, am Sonntag.

    Ein weiteres Kind soll dabei schwer verletzt worden sein, hieß es.

    Im Zusammenhang mit dem tragischen Unfall wird die Stadtverwaltung am Montag einen Trauertag anordnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist tot
    Russland: Dritter Glonass-K-Satellit erreicht vorberechnete Umlaufbahn
    US-Navy zeigt Atom-U-Boot-Belieferung per Fracht-Drohne auf Video
    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Tags:
    tot, Kinder, Minenexplosion, Gorlowka, Volksrepublik Donezk, Ukraine