13:19 15 Oktober 2018
SNA Radio
    Mitarbeiter des Katastrophenschutzministeriums Russlands (Symbolbild)

    Hubschrauber stürzt in Zentralrussland ab – Tote

    © Sputnik / Sergej Piwowarow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    75128

    Drei Menschen sind laut der russischen Zivilschutzbehörde bei einem Hubschrauberabsturz im Gebiet Kostroma ums Leben gekommen. Die Zugehörigkeit des Helikopters ist bislang nicht bekannt.

    „Das Wrack des Hubschraubers wurde in der Nähe des Dorfes Wonyschewo (140 Kilometer nordöstlich von Kostroma und 440 Kilometer nordöstlich von Moskau — Anm. d. Red.) entdeckt; das Luftfahrzeug ist ausgebrannt", teilte ein Sprecher der regionalen Zivilschutzbehörde mit.

    Bei der Katastrophe seien drei Menschen umgekommen, sagte er. Es sei bislang noch nicht gelungen, die Zugehörigkeit und den Typ des Hubschraubers festzustellen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren