01:47 10 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121291
    Abonnieren

    Ein Auto hat am Freitagmittag in Berlin eine Gruppe von Passanten gerammt und mehrere Menschen verletzt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen Unfall.

    Die Polizei geht von keinem Anschlag aus.

    Wie ein Polizeisprecher auf Sputnik-Nachfrage mitteilte, hatte der Fahrer einen gesundheitlich bedingten Schwächeanfall.

    Das Fahrzeug hat auch ein Bauwerk beschädigt.

    Das Auto, das noch in der Wand stecke, solle jetzt geborgen werden, hieß es aus der Polizei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Proteste in Weißrussland: Explosionen im Zentrum von Minsk gemeldet – Videos
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien