14:24 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Chinesische Polizei

    Messer- und Auffahrattacke in China: Täter gefasst

    © AP Photo / Eugene Hoshiko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 436

    Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Samstag im ostchinesischen Ningbo, Provinz Zhejiang, Passanten überfallen, ist anschließend in sein Auto gestiegen und in eine Menschengruppe gefahren. Zwei Personen sind dabei ums Leben gekommen und weitere 16 verletzt worden.

    Der Täter wurde am selben Tag festgenommen. Sein Tatmotiv soll nach Polizeiangaben ein persönlicher Konflikt gewesen sein.

    Laut Medienberichten vom April hatte ein PKW-Fahrer im Stadtzentrum von Newport in Großbritannien eine Menschenmenge dreimal gerammt. Dabei endeten alle Versuche, den Amokfahrer aus seinem Auto zu holen, ergebnislos. Er wurde erst später festgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Geländewagen rast in Menschenmenge in China – Drei Tote
    Frankreich: Autofahrer rast vor Nachtclub in Menschenmenge – Medien FOTOs
    Auto fährt in Menschenmenge in Münster – Das ist bislang bekannt
    Shanghai: Auto rast in Menschenmenge – FOTOs & VIDEOs
    Tags:
    Amokfahrer, Auto, Attacke, Messer, Polizei, China