01:05 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Brückeneinsturz in Russisch-Fernost auf VIDEO eingefangen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    16782

    In der Äußeren Mandschurei im russischen Fernost ist eine Brücke auf das Stammgleis der Transsibirischen Eisenbahn gestürzt, wie die Regionsverwaltung am Dienstag mitteilte.

    ​Die regionale Zeitung „Amurskaja Prawda“ veröffentlichte ein Video, das den Vorfall zeigt. Darauf ist zu sehen, dass einige Sekunden vor dem Einsturz ein Zug unter der Brücke durchfuhr.

    Der Vorfall ereignete sich demnach um 9.00 Uhr (Ortszeit) in der drittgrößten Stadt der Region Amur Swobodnoje. Laut dem russischen Zivilschutzministerium sind zwei Spannweiten des Viadukts kollabiert.

    ​Das Unglück passierte, als ein Lkw über die Brücke fuhr. Der Fahrer soll in ein Krankenhaus gebracht worden sein. Nach vorläufigen Informationen war das Gewicht des Transporters Auslöser der Tragödie. Der Zugverkehr wurde laut Behörden zeitweilig gesperrt. Derzeit werden die Gleise gesäubert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Lkw, Einsturz, Brücke, Fernost, Gebiet Amur, Russland