02:36 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1254
    Abonnieren

    Nasa-Astronaut Nick Hague und Roskosmos-Kosmonaut Alexej Owtschinin starten am Donnerstag zur Internationalen Raumstation (ISS). Sputnik überträgt vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan.

    Die Raumfahrer werden für ihre sechsstündige Reise zur ISS an Bord eines Sojus MS-Raumschiffs gehen, um sich der ISS-Expedition 57 anzuschließen. Ihre Kollegen für die nächsten sechs Monate sind Kommandant Alexander Gerst von der ESA (European Space Agency), Nasa-Flugingenieurin Serena Auñón-Chancellor und Roskosmos-Flugingenieur Sergej Prokopjew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Tags:
    Raumstation ISS, Live-Übertragung, Start, Sojus, ESA, NASA, Roskosmos, Nick Hague, Serena Maria Auñón-Chancellor, Alexej Owtschinin, Alexander Gerst, Sergej Prokopjew, Kasachstan, Baikonur