10:00 29 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1254
    Abonnieren

    Nasa-Astronaut Nick Hague und Roskosmos-Kosmonaut Alexej Owtschinin starten am Donnerstag zur Internationalen Raumstation (ISS). Sputnik überträgt vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan.

    Die Raumfahrer werden für ihre sechsstündige Reise zur ISS an Bord eines Sojus MS-Raumschiffs gehen, um sich der ISS-Expedition 57 anzuschließen. Ihre Kollegen für die nächsten sechs Monate sind Kommandant Alexander Gerst von der ESA (European Space Agency), Nasa-Flugingenieurin Serena Auñón-Chancellor und Roskosmos-Flugingenieur Sergej Prokopjew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dieses Land könnte den Ölmarkt crashen
    Arbeit bringt Baumpfleger auf die Palme: Mann wird richtig durchgeschüttelt – Video
    USA üben Druck auf Deutschland wegen Huawei aus – Medien
    Konflikt in Bergkarabach: Zahl der getöteten Militärs steigt auf 84
    Tags:
    Raumstation ISS, Live-Übertragung, Start, Sojus, ESA, NASA, Roskosmos, Nick Hague, Serena Maria Auñón-Chancellor, Alexej Owtschinin, Alexander Gerst, Sergej Prokopjew, Kasachstan, Baikonur