23:05 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Logo von Google Maps App auf dem Bildschirm eines Smartphones

    Unglaublich: Google Maps führt zu Scheidung eines Paares - FOTOs

    © AP Photo / Patrick Sison
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2626

    Ein Mann aus der peruanischen Hauptstadt Lima hat sich aufgrund eines Fotos auf Google Maps von seiner Frau scheiden lassen. Darüber berichtet die Zeitung „The Mirror“.

    Bei der Planung einer Route über Google Maps entdeckte demnach der namentlich nicht genannte Mann ein Bild. Darauf war ein auf einer Bank liegender Mann zu erkennen, dessen Kopf auf dem Knie einer Frau ruhte. Obwohl ihre Gesichter nicht erkennbar waren, konnte er laut dem Blatt seine Frau aufgrund der Kleidung identifizieren.

    ​Das Foto wurde der Zeitung zufolge 2013 nahe der lokalen Sehenswürdigkeit Seufzerbrücke (Puente de los Suspiros de Barranco) aufgenommen. Unter dem Druck der „Beweise“ habe die Frau ihre Untreue gestanden und sich das Paar infolge scheiden lassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Ehe, Foto, Scheidung, Google-Map, Lima, Peru