22:24 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Asowsches MeerAsowsches Meer

    Poroschenko zu Abwehr von russischer „Aggression“ am Asowschen Meer bereit

    © Sputnik / Vitaliy Timkiv © Sputnik / Sergey Malgavko
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6689

    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Übungen der Streitkräfte des Landes mitverfolgt und die „Bereitschaft zur Abwehr“ Russlands verkündigt. Dies teilte er auf seinem Facebook-Account am Freitag mit.

    „Ich habe die komplexe taktische Übung der Truppen zur Verteidigung der Meeresküste inspiziert. Unsere Militärs sind zur Abwehr der russischen Aggression aus der Richtung des Asowschen Meeres bereit“, schrieb Poroschenko.

    F-15 (Archivfoto)
    © Foto : US Air Force / Airman 1st Class Dana J. Butler
    In den Gebieten Donezk und Saporischschja der Ukraine finden dreitägige taktische Sonderübungen der Marine des Landes im Zusammenwirken mit anderen Militärverbänden statt.

    Zuvor hatten die ukrainischen Militärs Übungen im Asowschen Meer durchgeführt, wonach sie sofort ihre Besorgtheit wegen der „ständigen Militarisierung“ der Gewässer bekundeten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA planen mehr Militärübungen im Schwarzen Meer
    Noble Partner 2018: Nato startet Militärübungen in Georgien
    „Spiel mit Zinnsoldaten“: Behörde warnt Ukraine vor Militärübungen nahe Krim-Grenzen
    130 Militärübungen in Südrussland – diesmal auf „besondere“ Art
    Tags:
    inspizieren, Abwehr, Aggression, ukrainische Marinestreitkräfte, Facebook, Petro Poroschenko, Gebiet Saporischschje, Gebiet Donezk, Russland, Asowsches Meer, Ukraine