06:46 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, Polen

    Entsetzliches Foto schockiert Polen: Mädchen zeigen Hitlergruß vor KZ Auschwitz

    © Sputnik / Valery Melnikov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9972114

    Dieses entsetzliche Bild sorgt derzeit in Polen für großes Aufsehen: Drei junge Frauen haben vor dem KZ Auschwitz offenbar einen Hitlergruß gezeigt und sich dabei fotografieren lassen. Die polnische Staatsanwaltschaft untersucht derzeit den Vorfall.

    Das Bild wurde auf Instagram gepostet und verbreitete sich schnell im sozialen Netzwerk. Etwas später wurde es zwar wieder gelöscht, doch Vertreter des KZ konnten es noch rechtzeitig speichern und die zuständigen Behörden informieren.

    Laut der Staatsanwaltschaft Polens haben die Jugendlichen womöglich gleich zwei Gesetze verletzt – das Gesetz gegen die Propaganda von Faschismus und das Gesetz, das die Schändung von Gedenkstätten verbietet.

    „Ein solches Verhalten schockiert und entsetzt uns, besonders an so einem tragischen Ort. An einem Ort, wo unschuldige Menschen gefangen gehalten und getötet wurden. Vorfälle dieser Art, obwohl sie selten vorkommen, sind besonders traurig, wenn junge Menschen involviert sind“, sagte der Sprecher des Auschwitz-Museums, Bartosz Bartyzel, der Nachrichtenwebseite Wiadomosci.

    Derzeit versucht man laut „The Daily Mail“, die Mädchen zu identifizieren. Ihre Schule soll ebenfalls in Kenntnis gesetzt werden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Foto, Hitlergruß, Polen, Auschwitz